EN FR
Header Image

Newsroom

Packservice_Kundenaudit

30
AUG

Bestnoten beim Kundenaudit in Österreich

Ein verantwortungsbewusstes Qualitätsmanagement ist fester Bestandteil und wichtiger Baustein innerhalb der Packservice Gruppe. Nur wenn unsere Produktionsprozesse effizient und fehlerfrei ablaufen, können wir pünktlich liefern und die Erwartungen unserer Kunden erfüllen und sogar übertreffen. Beim Kundenaudit am österreichischen Standort in Wels konnten wir jüngst Bestnoten erzielen.

Ein verantwortungsbewusstes Qualitätsmanagement ist fester Bestandteil und wichtiger Baustein innerhalb der Packservice Gruppe. Nur wenn unsere Produktionsprozesse effizient und fehlerfrei ablaufen, können wir pünktlich liefern und die Erwartungen unserer Kunden erfüllen und sogar übertreffen. Beim Kundenaudit am österreichischen Standort in Wels konnten wir jüngst Bestnoten erzielen. Die lückenlosen Aufzeichnungen sowie die Transparenz in allen Prozessen wurden besonders gelobt. Im vergangenen Jahr wurde das bereits bestehende Qualitätsmanagementsystem  noch stärker an den Vorgaben der ISO 9001 ausgerichtet ohne dabei die notwendige Flexibilität  zu beschneiden.

Um die reibungslose Funktionsweise des Qualitätsmanagementsystems jederzeit sicherzustellen, gibt es neben der zentralen Funktion eines Qualitätsmanagers  für alle Standorte dezentrale Qualitätsbeauftragte. Diese Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen dienen als Bindeglied zum Qualitätsmanager der Packservice-Gruppe, um schnell vor Ort agieren zu können. Zudem verfügt Packservice verfügt über detaillierte  Arbeitsanweisungen, die in einem digitalen Prozesshandbuch abgebildet sind. Neben den übergeordneten Standardprozessen stehen zudem gruppenweit individuelle Informationen für die Mitarbeiter in der Operative zur Verfügung. Damit ergeben sich weitere Chancen zur Prozessoptimierung bzw. Best Practices für alle Standorte.

mehr erfahren >> zurück >>
Packservice_Malsch

09
AUG

Offizieller Besuch am Packservice Standort Malsch

Am 07. August besuchte Dr. Martin Lenz, Bürgermeister der Stadt Karlsruhe, zusammen mit seiner Kollegin Frau Leßle den Packservice Standort in Malsch. Nach einer kurzen Präsentation der Unternehmensgruppe führten Inhaber Ralph Spiering und Geschäftsführer Oliver Fischer den Besuch über die Produktionsfläche.

Am 07. August besuchte Dr. Martin Lenz, Bürgermeister der Stadt Karlsruhe, zusammen mit seiner Kollegin Frau Leßle den Packservice Standort in Malsch. Nach einer kurzen Präsentation der Unternehmensgruppe führten Inhaber Ralph Spiering und Geschäftsführer Oliver Fischer den Besuch über die Produktionsfläche. Der Bürgermeister war sehr beeindruckt von den Dimensionen des Logistikstandorts und den vielseitigen Tätigkeiten der Packservice Mitarbeiter. „Als Endverbraucher habe ich mir noch nie Gedanken darüber gemacht wer die Waren so dekorativ verpackt“, gestand Lenz. „Ab jetzt werde ich beim Einkaufen ganz genau auf die Verpackung achten.“

mehr erfahren >> zurück >>
B2Run_Packservice

30
JUN

Packservice läuft beim B2Run in Karlsruhe für den guten Zweck

Am 20. Juni, hat sich eine kleine Gruppe aus der Packservice Firmenzentrale die Laufschuhe angezogen. Zum ersten Mal nahm Packservice, zusammen mit 8200 Teilnehmern aus über 400 Unternehmen der Wirtschaftsregion beim B2Run Firmenlauf in Karlsruhe teil. Das gesamte Packservice Team ging als Charity-Läufer für die Aktion Mensch an den Start.

Am 20. Juni, hat sich eine kleine Gruppe aus der Packservice Firmenzentrale die Laufschuhe angezogen. Zum ersten Mal nahm Packservice, zusammen mit 8200 Teilnehmern aus über 400 Unternehmen der Wirtschaftsregion beim B2Run Firmenlauf in Karlsruhe teil. Das gesamte Packservice Team ging als Charity-Läufer für die Aktion Mensch an den Start. Der BRun ist eine Laufserie, speziell für Unternehmen und wird in ganz Deutschland durchgeführt. Die Teilnahme stellt für Packservice eine tolle Maßnahme dar, um sich gemeinsam mit Kollegen fit zu halten. Die 6,2 km lange Strecke mit Zieleinlauf im Wildparkstadion führte durch den Karlsruher Schlossgarten. Trotz der heißen Temperaturen waren alle Packservice Läufer hochmotiviert und die Stimmung ausgelassen.

 

mehr erfahren >> zurück >>
Packservice_Empack_2017

28
APR

Empack 2017 - positive Bilanz

Seit 2006 ist die Empack eine feste Adresse in der Schweiz. Sie gilt als eines der wichtigsten Branchenevents der Schweizer Verpackungsindustrie und zählt als fixes Highlight für alle Fachpersonen, die sich mit dem Thema Verpackung beschäftigen. Der Verpackungs- und Logistikevent in Zürich ist die ideale Plattform, um Verpackungs- und Logistikfachleute aus allen Branchen zu treffen und wurde von Packservice schon mehrfach besucht. In diesem Jahr war das Team der PS Schweiz AG erstmalig als Aussteller in Zürich präsent. Eine gute Möglichkeit um intensive Gespräche mit Bestandkunden zu führen und neue Kontakte zu knüpfen.

Seit 2006 ist die Empack eine feste Adresse in der Schweiz. Sie gilt als eines der wichtigsten Branchenevents der Schweizer Verpackungsindustrie und zählt als fixes Highlight für alle Fachpersonen, die sich mit dem Thema Verpackung beschäftigen. Der Verpackungs- und Logistikevent in Zürich ist die ideale Plattform, um Verpackungs- und Logistikfachleute aus allen Branchen zu treffen und wurde von Packservice schon mehrfach besucht. In diesem Jahr war das Team der PS Schweiz AG erstmalig als Aussteller in Zürich präsent. Eine gute Möglichkeit um intensive Gespräche mit Bestandkunden zu führen und neue Kontakte mit Kunden und Lieferanten zu knüpfen. Packservice präsentierte eine Vielzahl an modernen Verpackungslösungen und informierte am Messestand über Möglichkeiten zur Verpackungsentwicklung und Verpackungsveredelung. Packservice ist seit 2012  für namhafte Hersteller in der Schweiz tätig. Gewürze, Kaffee, Obst- und Gemüsekonserven, Hygieneprodukte, Duschgels und Shampoos, Leuchtmittel, Medikamente und einiges mehr, wird von den Packservice Mitarbeiternam Standort Pratteln verarbeitet. Damit ist in dieser Unit die Bandbreite von Produkten, die veredelt werden, so groß wie an keinem anderen Packservice-Standort. Das Dienstleistungsangebot reicht von Shrinks über Displays, Sortimentskartons, der Herstellung von Blister-Verpackungen, Sichtkontrollen bis hin zu Fulfillment.

 

mehr erfahren >> zurück >>
Packservice_MiLog_Pruefung

30
MAR

Ausgezeichnet - Packservice erneut von H/W/S geprüft

Die H/W/S GmbH & Co. KG aus Stuttgart gilt als vertrauenswürdiger und kompetenter Partner im Bereich Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung. Bereits zum zweiten Mal führte die H/W/S eine umfangreiche Prüfung hinsichtlich der Einhaltung des in Deutschland gültigen Mindestlohngesetzes durch. Das Ergebnis spricht für sich: Packservice handelt in allen Bereichen gesetzeskonform. Dies gilt nicht nur für alle Packservice-Mitarbeiter, sondern auch für die der Subunternehmen mit denen wir Verträge und Prüfprozesse vereinbart haben, um die Einhaltung des MiLoG gewährleisten zu können.

Packservice hat die unabhängige, betriebswirtschaftliche Prüfung hinsichtlich der Einhaltung des in Deutschland gültigen Mindestlohngesetzes wieder erfolgreich bestanden. Sie wurde unter Beachtung internationaler Standards durchgeführt und umfasst folgende Bereiche:

  • Durchsicht von Arbeitsverträgen und den daraus folgenden Gehalts- und Lohnabrechnungen
  • Kontrolle auf Einhaltung der gesetztlichen Vorschriften (auf Basis der DATEV Auswertung)
  • Sichtung der Einrichtung, Ausgestaltug und Umsetzung der Dokumentations- und Meldepflichten in den EDV Systemen

Das Ergebnis spricht für sich: Packservice handelt in allen Bereichen gesetzeskonform. Dies gilt nicht nur für alle Packservice-Mitarbeiter, sondern auch für die der Subunternehmen mit denen wir Verträge und Prüfprozesse vereinbart haben, um die Einhaltung des MiLoG gewährleisten zu können.

mehr erfahren >> zurück >>